Absolventen- und Schülermeinungen

Am 14. September kam ich das erste Mal ins HTK. Der erste Eindruck war hervorragend. Hier waren viele nette, hilfsbereite Leute. Die erste Woche ist mir sehr lange vorgekommen, aber die späteren Wochen wurden immer ...
Thomas Huber – Mein erstes Jahr im HTK

Sie möchten den Newsletter des Holztechnikum Kuchl erhalten? Bitte tragen Sie sich hier ein.

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Auszeichnung des Bundesministeriums für Bildung und Frauen

Auszeichnung des Bundesministeriums für Bildung und Frauen

Maria Fagerer – Mein erstes Jahr am HTK

Sonntag, 28 August 2016

Als ich am 1. Schultag die große, unbekannte Schule betrat, hatte ich ein mulmiges Gefühl. Doch in dem Moment, in dem ich meine Klassenkollegen sah, verflog die Angst und ich wusste sofort, dass die nächsten [mehr]

Moritz Wulschnig – Mein erstes Jahr am HTK

Am ersten Schultag reiste ich mit meinen Eltern an und besuchte mit ihnen die Internatsbesprechung, wo jeder der ersten Klassen ein Abendessen bekam. Am Tag darauf gingen wir Schüler erst einmal die Schule anschauen. Wir [mehr]

Isabella Ratzinger – Mein erstes Jahr am HTK

Mein erstes Jahr war originell und lustig. In den ersten Wochen haben wir uns erst einmal kennengelernt. Unser Klassenvorstand und unser Internatspädagoge hatten verschiedene Spiele vorbereitet. Wir mussten uns ein Werkzeug überlegen, das mit dem [mehr]

Leonhard Grünwald – Mein erstes Jahr am HTK

Am Anfang wollte ich nur ein Jahr an der Schule bleiben und dann arbeiten gehen, doch dann hat es mir so gut gefallen, dass ich mich entschieden habe, alle vier Jahre hier zu absolvieren. Seit [mehr]

Thomas Huber – Mein erstes Jahr im HTK

Am 14. September kam ich das erste Mal ins HTK. Der erste Eindruck war hervorragend. Hier waren viele nette, hilfsbereite Leute. Die erste Woche ist mir sehr lange vorgekommen, aber die späteren Wochen wurden immer [mehr]

Daniel Rotter, Schüler

Montag, 19 Oktober 2015

What I like best about the new school is the wonderful atmosphere in the whole school area, the open-minded teachers, the tasty meals and the opportunity to make many new friends. I feel like being [mehr]

Michaela Lengauer-Stockner

Montag, 17 Dezember 2012

Ich bin ans Holztechnikum gekommen, weil mich der Werkstoff Holz begeistert. Die Gemeinschaft und der Zusammenhalt am HTK sind einzigartig. Auch im Internat fühlte ich mich sehr wohl. Die Ausbildung ist vielseitig und der Unterricht [mehr]

Thomas Hirsch

Ich gehe deshalb nach Kuchl in die Schule, weil ich in die Fußstapfen meines Vaters treten möchte! Meine Eltern betreiben ein Sägewerk im Mostviertel.