Absolventen- und Schülermeinungen

Ich bin ans Holztechnikum gekommen, weil mich der Werkstoff Holz begeistert. Die Gemeinschaft und der Zusammenhalt am HTK sind einzigartig. Auch im Internat fühlte ich mich sehr wohl. Die Ausbildung ist vielseitig und der Unterricht ...
Michaela Lengauer-Stockner

Sie möchten den Newsletter des Holztechnikum Kuchl erhalten? Bitte tragen Sie sich hier ein.

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Auszeichnung des Bundesministeriums für Bildung und Frauen

Auszeichnung des Bundesministeriums für Bildung und Frauen

Leitbild Holztechnikum Kuchl

Privat, vielseitig, ganzheitlich

Gemeinsam leben, lernen und gestalten – gut aufgehoben in einer starken Gemeinschaft aus Schülern, Eltern, Internatspädagogen und Lehrern haben wir „Kuchler“ uns das Ziel gesetzt, durch eine qualifizierte und umfassende Ausbildung wertvolle Beiträge für Wirtschaft und Gesellschaft zu leisten. Die Vermittlung von Fachwissen rund um den natürlichen Werkstoff Holz stattet den Einzelnen mit jenen Fähigkeiten aus, die heute und in Zukunft das Rüstzeug für erfolgreiche Tätigkeiten in der Holzwirtschaft darstellen. In diesem Sinne fördert das Holztechnikum Kuchl neben innovativem Denken und Handeln auch Charakter, Teamgeist und Kooperation – zum Wohl des Einzelnen in einer gemein samen Kultur des Lebens, Lernens und Gestaltens.

Leitbild

Die vollständige Version unseres Leitbild Holztechnikum Kuchl als PDF downloaden.

 

Fachliche und soziale Kompetenzen als Erfolgsgeheimnis.

Neben fachlicher Qualifikation erfordert die Berufs- und Arbeitswelt soziale Kompetenzen, wie zum Beispiel Verantwortungsbewusstsein sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit. Am Holztechnikum Kuchl wird in der Schule und im Internat besonderer Wert auf die Entwicklung der Persönlichkeit in Verbindung mit hervorragendem Fachwissen gelegt. Die Internatspädagoginnen und Pädagogen übernehmen als Vertrauenspersonen für Eltern und Schüler in enger Zusammenarbeit mit der Schule die wichtige Funktion der Vermittlung von sozialer Kompetenz und Lernbetreuung. Drei Viertel der Schüler des Holztechnikums Kuchl kommen aus allen Bundesländern Österreichs sowie aus Südtirol und Deutschland und wohnen im Internat. Diese ganzheitliche Förderung bietet unseren Absolventen gute Aussichten auf einen sicheren Arbeitsplatz.

Hier arbeiten unsere Absolventinnen und Absolventen:

  • Holzwerkstoffhersteller
  • Möbelindustrie
  • Holzbau
  • Holzhandel
  • Sägeindustrie
  • Angrenzende Branchen

 

Höhere Technische Lehranstalt Kuchl

HTL für Wirtschaftsingenieurwesen/Holztechnik

Dauer: 5-jährige Ausbildung mit Reife- und Diplomprüfung

Schwerpunkt: Holz/Technik, Wirtschaft, Sprachen
Ausbildungsziel: Tätigkeiten im mittleren und oberen
Management oder Studium, Holztechniker, Wirtschaftsingenieur, Unternehmerprüfung

Fachschule für Holzwirtschaft

Dauer: 4-jährige Ausbildung mit Abschlussprüfung
Schwerpunkt: Holz/Technik, Wirtschaft, Sprachen mit Fokus auf die Produktionstechnik
Ausbildungsziel: Tätigkeiten im mittleren Management, Holztechniker, Unternehmerprüfung

 

Neugierig geworden? Dann komm zu uns Schnuppern!