Seminar: Baustellenstatik (2-tägig) am 21. und 22. 10. 2022

 383,20

Artikelnummer: HB-Baustellenstatik-21-10-2022 Kategorie:

Beschreibung

> Grundlagen & Bemessungshilfen

Die Teilnehmer lernen die relevanten Grundlagen einer statischen Vorbemessung und kennen die zugehörigen
Normen und Hilfsmittel für die Umsetzung.

Sie kennen die normativen Regeln zur Windsogverankerung (Zuganker) – systemdurchgängig über Gebäudehöhe
– und können diese anwenden. Sie kennen die Anforderungen an die zulässige Formänderung von Biege- und
Kragträgern und können diese auch für die Montage anwenden. Sie können eigenverantwortlich geeignete,
bauaufsichtlich zugelassene Verbindungsmittel mit Hilfe von Tabellen wählen. Sie kennen die verschiedenen
Verankerungs- und Befestigungssysteme auf der Baustelle und können diese normgerecht ausführen.
Schwerpunkte:

• Bemessung von erforderlichen Verankerungen
• Anforderungen an Biege- und Kragträger
• Verbindungsmittel – Berechnung und Auswahl

Anmeldung
Begrenzte Teilnehmeranzahl: max. 24
Anmeldeschluss: FR, 30. September 2022

*Dieser Kurs ist im Semesterprogramm der FH Salzburg integriert. Mit Zahlung
der Kursgebühr sind Sie für das Wintersemester 2022/23 als außerordentlicher
Hörer an der FH inskripiert und können noch weitere BEST OF HOLZBAU Kurse
der FH im gleichen Semester zusätzlich besuchen. Eine Förderung in Form eines
Zuschusses ist geben (Bildungsscheck).

Veranstaltungsdetails

Datum: 22. Oktober 2022

Beginn-Uhrzeit: 08:15

Veranstaltungsende: 16:00

Veranstaltungsort: FH Salzburg / Campus Kuchl

Telefon: +43-50-2211-2013

E-Mail: hermann.huber@fh-salzburg.ac.at