Leben und Lernen am Holztechnikum Kuchl – unsere Internate

Hast du gewusst, dass drei Viertel aller SchülerInnen am Ausbildungsstandort in Kuchl auch im Internat untergebracht sind – also ca. 390 SchülerInnen? Unsere Internate umfassen das Burscheninternat sowie das Mädcheninternat für die SchülerInnen der HTL, Fachschule und der Landesberufsschule.

Das Internat des Holztechnikums Kuchl stellt das Rückgrat unserer Schulen dar, denn was wäre die beste Ausbildung ohne einen Ort, wohin du dich nach einem arbeitsreichen Tag zurückziehen kannst und wo du auch nach der Schule gefördert und unterstützt wirst. Natürlich dürfen auch die Freizeit und die Förderung deiner Hobbies nicht zu kurz kommen.

Deine Betreuung und Aufsicht übernehmen insgesamt 18 erfahrene PädagogInnen in den verschiedenen Bereichen. Rund um die Uhr sind wir für dich da und erreichbar. Zu deinem persönliche Wohle als besondere Bezugs- und Vertrauensperson und für deinen schulischen Erfolg arbeiten wir eng mit deinen Eltern und den Lehrern in der Schule zusammen.

Gut aufgehoben eben – wie in einer großen Familie!

Das Mädcheninternat

Die Anzahl der Mädchen, welche die HTL und Fachschule in Kuchl besuchen, ist in den vergangenen Jahren stetig angewachsen. Ein Zeichen dafür, dass früher typsiche „Männerberufe“ in der Holzwirtschaft auch immer mehr Interesse bei Mädchen finden.

Durch die kleine familiäre Einheit des Mädcheninternats ist das gegenseitige Vertrauen hoch geschrieben. Persönliche, individuelle Betreuung, füreinander Dasein, gemeinsame Aktivitäten sowie eine heimelige, eigenständige Atmosphäre runde das Bild des Mädcheninternates ab.

Persönliche Gespräche und Plaudereien, gemeinsame ernährungsbewusste Kochabende, kreative Bastelrunde, alljährliches Grillen zum Schulschluss, gemeinsame kulturelle und sportliche Events nur mit den Mädchen im Mädcheninternat (Aktivwochenende mit Rafting, Therme, Radfahren, schwimmen….) sind wichtige Bestandteile des Mädcheninternates.

Die Zimmer

Das Internat umfasst rund 150 Zimmer, die von ca. 390 Schülerinnen und Schülern bewohnt werden. Wir legen besonders Wert auf eine gemütliche und wohnliche Atmosphäre, um dir das Leben am Holztechnikum so angenehm wie möglich zu machen!

Die Zimmer
Du bist im Internat in 2 oder 3 Bett Zimmern mit deinen Klassenkollegen untergebracht. Wir legen besonders Wert auf eine gemütliche und wohnliche Atmosphäre – persönliche Gegenstände zur Gestaltung des Zimmers kannst Du natürlich gerne mitbringen! WLan - Selbstverständlich!
Der Speisesaal
Unser Küchenteam sorgt für ein reichhaltiges Frühstück, 3-gängiges Mittagessen und Abendessenbuffet.
Die Turnhalle
Die 2013 neu errichtete Turnhalle steht am Abend dem Internat für die verschiedensten Sportaktivitäten zur Verfügung. Egal ob beim Fußball, Volleyball, Hallenhockey - dort kannst du dich mit deinen Freunden so richtig austoben und wirst von geschulten Pädagogen begleitet und beaufsichtigt.
Die Fitnessräume
Zwei Fitnessräume, die am Abend von vielen Schülern gerne besucht werden, ergänzen das umfangreiche, sportliche Angebot im Internat. Die Trainingsgeräte werden laufend ergänzt. Werde doch Mitglied in unserem „Fitnessclub“!
Der Freizeitraum
Der Freizeitraum – DER Treffpunkt im Internat. Egal ob beim Billard, Dart, Tischfußball, Gesellschaftsspielen oder Tischtennis – hier ist was los! Oder wie wäre es mit „gemeinsam Kochen und Essen“ bei der integrierten Küche?
Die TV-Räume
In den verschiedenen Bereichen des Internates gibt es insgesamt 6 TV-Räume. Neben dem umfangreichen Kabel-TV Programm kannst Du Dir aus der hauseigenen Videothek aus über 700 Blockbustern den richtigen Film oder Doku ausborgen und gemeinsam mit Internatskollegen „gechillt“ ansehen. Hin und wieder gibt es auch einen organisierten Kinoabend mit Popcorn und Getränken.
Der Musikraum
Für Musiker steht ein eigener Musikraum zur Verfügung. Hier kannst du Übungsstunden einlegen oder gemeinsam mit der Schulband proben. Für Schlagzeuger, E-Gitarristen, Keyboarder und Sänger haben wir sogar die passenden Instrumente und Ausstattung vor Ort.
Werkstättenprojekte
Wer seinem Interesse am Werkstoff Holz auch in seiner Freizeit nachgehen möchte – kein Problem bei uns. Wir bieten über das Internat verschiedene Freizeitprojekte auch in der Werkstätte an. Der ein oder andere hat sogar in seiner Freizeit auch schon mal sein eigenes Möbelstück für zu Hause gefertigt.

Der Tagesablauf – dein Tag im Internat und in der Schule

Wie sieht dein Tag am Holztechnikum aus? Zum Beispiel so:

  • Aufstehen und Frühstück

    Eigenverantwortliches Aufstehen! Frühstücken kannst Du zwischen 06.30 Uhr und 07.30 Uhr an einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, damit Dein Tag gestärkt beginnen kann.

  • Unterricht

    Der Unterricht findet ab 7.45 laut Stundenplan statt. Nach einigen kleinen Pausen geht es zum Mittagessen.

  • Mittagessen

    Von 11.15 bis 12.45 Uhr kannst du aus drei Menüs (eines davon ist vegetarisch) auswählen. Frisch gestärkt geht es wieder in den Unterricht.

  • Abendessen und Studierstunde

    Nach dem Nachmittagsunterricht geht es zum Abendessen. Das Abendessen gibt es zwischen 17.00 und 18.00 Uhr - nach einer kleinen Pause geht es für die ersten und zweiten Klassen von 18.30 bis 19.30 Uhr in die Studierstunde.

  • Freizeit und Nachtruhe

    Der Abend nach der Schule dient auch der Freizeit und Erholung. Du kannst unsere Freizeitangebote nutzen, die Umgebung erkunden oder deinen Hobbies nachgehen. Irgendwann geht es ab ins Bett – je älter Du bist, desto später beginnt die Nachtruhe (gestaffelt von 21.30 Uhr bis 24.00 Uhr).

Die Lernangebote – wie wir dich unterstützen

Studierstunde
Die Studierstunde ist für die ersten und zweiten Klassen von 18:30 bis 19:30 verpflichtend. Ab der dritten Klasse kannst du dir die Lernzeiten frei einteilen. Ein wesentlicher Vorteil bei Hausübungen oder Vorbereitungen auf Test und Schularbeiten im Internat ist, dass du jederzeit einen Klassenkollegen im Zimmer oder Wohntrakt aufsuchen kannst, der dir die Fragen gleich beantworten kann.
Freies Lernen
Ab der dritten Klasse teilst du dir deine Lernzeiten individuell ein. Egal ob am eigenen Zimmer, im Klassenzimmer (für Abschlussklassen) oder im Lernzentrum - du kannst individuell oder unter Mithilfe deiner Schulkollegen und Internatspädagogen studieren.
Lernförderung
Bei Bedarf werden durch die Internatspädagogen und Lehrer Lerngruppen, Förderunterricht und professionelle Nachhilfe im Internat organisiert.
Nachhilfebörse
Wenn du besondere Begabungen in bestimmten Fächern besitzt, kannst du dich in der Nachhilfebörse als Lerncoach melden. Falls jemand in einem Fach Lernhilfe braucht, dann kontaktiert dich diese Schülerin oder dieser Schüler und Ihr vereinbart einen Termin zum Kennenlernen. So hast du die Möglichkeit andere mit deiner Begabung zu unterstützen und bekommst von deinen Mitschülern Hilfe, wenn du sie brauchst.
Das Lernzentrum
Auch am Abend steht das Lernzentrum für dich zur Verfügung. In einer ruhigen Atmosphäre kannst du mit Schulkollegen Projekte bearbeiten, gemeinsam Lernen, in Zeitungen und Fachzeitschriften schmökern oder einfach ein Buch aus der Bibliothek ausleihen und vor Ort lesen.

Die Freizeitangebote – was du alles im Internat unternehmen kannst

Unser Internat bietet dir zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, damit du deinen individuellen Interessen, Hobbies und Begabungen nachgehen kannst. Egal ob Sport, Ausflüge, Musik, Kultur, Kreativität und Handwerken – für jeden ist etwas dabei! In unseren Freizeiträumen, der Turnhalle, den Außensportanlagen und dem Fitnessraum sowie den Gemeinschaftsräumen hast du alle Möglichkeiten dich zu entfalten und nach einem arbeitsreichen Schultag zu entspannen.

Wochenenden im Internat

An fix eingeteilten Wochenenden im Schuljahr ist das Internat auch geöffnet. Egal ob du auf eine Schularbeit, oder später sogar auf die Matura oder Abschlussprüfung mit Klassenkolleginnen und Kollegen lernen möchtest, oder ob der Heimweg einfach mal zu lange ist – auch am Wochenende wirst du von uns betreut und verpflegt (nach vorheriger Anmeldung 🙂 ).

An manchen Wochenenden bieten wir auch spezielle, sportliche Angebote an: zum Beispiel Fahrradtouren, Klettertage, Kulturtage und mehr!

Hast du Interesse? Dann komm schnuppern!

Du kannst jederzeit vorkommen, um an unseren Schulen und im Internat ein oder zwei Tage zu „schnuppern“. Du lernst dabei die Lehrer und deine Mitschüler kennen – und du kannst im Internat übernachten.

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen, Anregungen oder möchten uns etwas mitteilen? Zögern Sie nicht! Wir werden uns so rasch als möglich bei Ihnen melden!

Nicht lesbar? Text ändern... captcha txt