Allgemeine Geschäftsbedingungen für Seminare

Vertragsgegenstand

Durch die Anmeldung am Seminar erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Seminare einverstanden. Diese regeln die Erbringung von Trainingsdienstleistungen in Form von Seminaren.

Anmeldung

Die Anmeldung zu den Seminaren erfolgt vorzugsweise über das Anmeldeprotal im Internet. Nach Eingang der schriftlichen Anmeldung erhalten die Teilnehmer eine Anmeldebestätigung, durch die ein Dienstleistungsvertrag zu Stande kommt. Bei Seminaren mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Seminarplätze entsprechend dem Anmeldungseingang vergeben. Das Holztechnikum Kuchl behält sich vor, Seminare bei Unterschreiten einer Mindesteilnehmeranzahl einseitig abzusagen.

Leistung und Rücktrittsgarantie

In der Seminargebühr sind die Kosten für das Seminar, für die elektronisch zur Verfügung gestellten Seminarunterlagen und die Verpflegung enthalten. Die Kosten für eine allfällige Übernachtung sind nicht inbegriffen. Die Rechnungsstellung erfolgt ca. eine Woche vor dem Seminartermin. Der Rechnungsbetrag ist sofort nach Rechnungseingang und ohne Abzug fällig. Die Bezahlung der Seminargebühr ist Voraussetzung zur Teilnahme am Seminar. Bei einer kundenseitigen Stornierung der Anmeldung ab sieben Kalendertagen vor dem Seminartermin behalten wir uns vor, eine Bearbeitungsgebühr von € 50.- einzuheben. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers oder der Teilnehmerin berechnen wir 90% der Seminargebühr. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist möglich. Bitte beachten Sie, dass wir nur schriftlich durchgeführte Seminarabmeldungen (Stornierungen) berücksichtigen können. Die von uns genannten Seminarbeiträge enthalten keine Umsatzsteuer.

Die Dauer einer Unterrichtseinheit bei Seminaren beträgt 60 Minuten – bei der Werkmeisterschule 45 Minuten.

Durchführung der Seminare

Die Absage des Seminars aus wichtigen Gründen (insbesondere Erkrankung des Trainers bzw. zu geringe Teilnehmeranzahl) bleibt vorbehalten. Die Information über eine allfällige Stornierung des Seminars erfolgt auf elektronischem Weg spätestens eine Woche vor dem geplanten Seminartermin. Weitere Ansprüche (Stornierungskosten für Hotelbuchungen, Flüge) sind ausgeschlossen.

Urheberrecht

Die von uns zur Verfügung gestellten Materialien unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen von den Teilnehmern nur persönlich und für ihre berufliche Tätigkeit genutzt werden. Vervielfältigung, Bearbeitung, Weitergabe und Verbreitung sind nicht gestattet.

Die Nutzung von Bildern

Sie erklären sich mit der Teilnahme am Seminar einverstanden, dass die im Rahmen des Seminars aufgenommenen Bilder von uns unentgeltlich für Werbezwecke verwendet werden dürfen.

Information über Seminarangebote

Mit einer allfälligen Aktivierung der entsprechenden Checkbox im Zuge der Anmeldung erklären Sie sich mit der Buchung eines Seminars und der Bekanntgabe der Kontaktdaten damit einverstanden, über weitere Angebote des Holztechnikum Kuchl informiert zu werden.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Gerichtsstand

Österreichisches materielles Recht kommt zur Anwendung. es gilt das sachlich und örtlich zuständige Gericht für 5431 Kuchl, Markt 136.

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen, Anregungen oder möchten uns etwas mitteilen? Zögern Sie nicht! Wir werden uns so rasch als möglich bei Ihnen melden!

Nicht lesbar? Text ändern... captcha txt