Saglerstammtisch und 70 Jahre Absolventenverein Kuchl

Mit ein wenig stolz können wir auf eine erfolgreiche „Nebenveranstaltung“ im Rahmen der Schuleröffnung am Holztechnikum Kuchl zurückblicken.
Am 6. Oktober fand neben der Eröffnung des Schulneubaus auch unser SAGLERSTAMMTISCH statt. Hier hatte man die Möglichkeit, ehemalige Mitschüler, Lehrer und Präfekten beziehungsweise Internatspädagogen wiederzusehen.
Rafael Millonig, Herbert Peretti, Helmuth Kogler, Gernot Krappinger, Toni Seidl, Franz Leichtfried und Monika Flachberger waren unter den Anwesenden. „Es war eine großartige Veranstaltung, wo wir auch nach der Eröffnung beim Sagler-Stammtisch über 200 Absolventen begrüßen konnten.
Der „Kuchler Geist“ in Form des Absolventenvereins seit seiner Gründungsjahre über die Schulzeit hinaus ist einzigartig.
Der Kuchler Absolventenverein, vormals „Verein geprüfter Sägewerker Österreichs“, wurde vor 70 Jahren gegründet. Die Gründung geht auf die Initiative einiger Absolventen des Abschlusslehrganges 1946/47 zurück:
Das waren Josef Grabner, Georg Jung, Ferdinand Wylidahl und Josef Schnöll. Im Mai 1947 erfolgte die Anmeldung bei der Vereinsbehörde. Es wurde auch ein Vereinszeichen entworfen, das die Zugehörigkeit nach außen deklariert. „Die damaligen Kursteilnehmer, zum großen Teil Kriegsteilnehmer im Alter zwischen 20 und 35 Jahren waren interessiert, sich durch den Abschluss als Facharbeiter eine neue Existenz aufzubauen. Die Initiatoren der Vereinsgründung wollten für die Absolventen auch nach ihrer Schulzeit ein Bindeglied zwischen Praxis und Schule schaffen“, erinnert sich Gründungs- und Ehrenpräsident Georg JUNG, der am 13. Oktober seinen 94. Geburtstag feierte.

Eröffnung Umbau Holztechnikum Kuchl. Foto: Andreas Kolarik, 06.10.17

Alte Freundschaften aus der Schulzeit zu pflegen und neue zu gründen, ist eines der Vereinsziele.
„Vor allem aber soll die Zugehörigkeit zum Verein jedem Absolventen die Gewissheit vermitteln, einer Berufsvereinigung anzugehören, der die Nutzung und Vermarktung des wertvollsten Rohstoffes unserer Heimat anvertraut ist“, appelliert Jung. In seiner Funktion als erster Vorsitzender des Vereins aus den Gründungsjahren dankte Jung beim Saglerstammtisch allen Mitgliedern und Funktionären der vergangenen 70 Jahre für ihren selbstlosen Einsatz und ihre ehrenamtliche Mitarbeit, allen voran den bisherigen Vorsitzenden Alois NEUMAYR, Günther DEISL, Rupert WIMMER, Heimo DE MONTE sowie dem aktuellem Vorstands-Team.

Wir bedanken uns bei Dir, lieber Gründungspräsident für Deinen Einsatz und wünschen uns noch viele spannende Gespräche und gemeinsame Versammlungen. Weiterhin beste Gesundheit und Aktivität – Dein Absolventenverein-Vorstands-Team!

   

DeutschItalianoРусскийEnglish